Menu

Dämmstoff-Recycling

Schonen Sie Ressourcen und helfen Sie der Umwelt

EPS-Recycling direkt auf der Baustelle

Der aktive Beitrag, anfallende Mengen an Rohstoffen, die als Abfall in die Verbrennung gebracht werden, zu verringern! Dadurch tragen Sie aktiv zum Klimaschutz bei. Sie wandeln Abfallströme in Materialströme, vermindern CO2-Emissionen und vermeiden Ressourcenverschwendung.

 

Viel Volumen mit geringem Gewicht muss nicht aufwendig vom Entsorger abgeholt bzw. zu ihm hingefahren werden. Inzwischen gibt es eine mobile Lösung, die EPS im Faktor 50:1 komprimieren und aufbereiten kann. Der Rohstoff muss dann nicht verbrannt werden, sondern kann dem Wirtschaftskreislauf wieder zugeführt werden.

Voraussetzungen

Diese Voraussetzungen müssen an der Baustellen gegeben sein:

 

1.) Stromanschluß 400V  32A mit C-Sicherungsautomaten (träge)

 

2.) Platz (Größe PKW-Stellplatz) für die Anlage

 

3.) Platz um die Anlage herum zum Händeln des Materials

 

    

 

 

Kundendaten

Firmenname
Adresse
Kundennummer
Telefonnummer
Ansprechpartner
Mailadresse
Baustellenanschrift
Projektname
Dachflächengröße
Materialmenge
Projektbeginn
Projektende
Entsorgungskosten in der Region
Ist das Material mit Wasser vollgesogen ?
Material der Eindeckung
Hat das Material bituminöse Anhaftungen ?
Enthält das Material Flammschutzmittel HBCD oder Polymer-FR?
Liegt eine Materialanalyse vor ?
Wer bedient die Anlage ?
Wie viel Platz gibt es um die Anlage herum in m² ?
Wie weit entfernt ist die Stromquelle ?
Sind Paletten für das Material vorhanden ?